16.04. Support your Blackstreets-Magazine!

13. April, 2017 | Ratzepeng

YO! Freunde,

am Sonntag (16.04.) gibt es auf unserer Woop Woop Sause im Kassablanca die Möglichkeit einige Getränke zu heben, zu kippen und zu naschen. Und zwar am SuperSOLI-BLACKSTREETS-TRESEN. Jeder Becher, der von dort euren Hals hinab rutscht, unterstützt die 3. Ausgabe des Blackstreets-Magazine aka der gute, alte Druckkostenzuschuss aka nix mit privaten Taschen & Co. aka alles für die Bewegung.

Das Blackstreets-Magazine ist ein nicht-kommerzielles Zeitungsprojekt, was den Anspruch verfolgt „Straße zu dokumentieren“. Ein starkes freundschaftliches und kollegiales Netzwerk und die Liebe zur Sache und zur klassischen Druckerschwärze treiben dieses Projekt voran. Geld interessiert die Macher im Hintergrund eigentlich gar nicht; doch die Druckkosten sind enorm, weswegen sie sich über jeden Euro freuen, um auch ihre 3. Ausgabe ans Tageslicht zu heben.
Wem der Blackstreets-Kosmos bisher fremd und unbekannt ist, kann am Sonntag in ihre letzte Ausgabe schauen. Am Tresen werden einige Exemplare ausliegen. Ansonsten fragt an der Bar oder schaut auf unserer Seite, was dort so passiert und vonstatten geht: YO! x BLACKSTREETS.

Ein ganz großes Danke geht an die zwei Barkeeper MegaMontago und KingKubi, die mit großem Tatendrang alles vorbereiten und sich Sonntag Nacht ausgiebig, um euch und eure Getränkewünsche kümmern werden. Danke auch ans Kassa für die erneute Möglickeit, dort eine solche Supporter-Höhle aufzuziehen.

Die Bewegung grüßt & freut sich, wie Zuckerwatte.
In diesem Sinne: Prost!