Hotten-Totten-Festival – 10./11.10. – Weimar

29. September, 2014 | Ratzepeng

Hotten-Totten-Festival-2014-2
Die Idee reift schon seit einigen Jahren in unseren Hirnwindungen. Nun haben wir es einfach mal gemacht und unserem Kopfkino freie Fahrt und eine vertraute Location an die Hand gegeben. Und siehe da: Unser Hotten-Totten-Festival beginnt zu atmen. Eine Zauberbude, die ausnahmsweise auf den ganzen „die sind dort und wir sind hier“ aka überall Grenzen und Hürden verzichtet und stattdessen, die Musik in den Vordergrund rückt. In welche Richtung und in welchem Genre, die sich dann bewegt, ist an diesem Wochenende egal. Denn es geht um eine gute Zeit, die wir gemeinsam verbringen wollen. Worauf jeder und jede dann flasht, ist ganz euch überlassen. Sucht euch, was gefällt und euch die Freude in die Beine und Gesichter treibt.

Sparen wir uns die ewige Hip Hop vs. Techno Diskussion. Keiner ist besser. Keiner ist schlechter. Solange jeder und jede den Film mit Liebe, Herz und Leidenschaft fährt. Musik ist alles und unendlich schön.

Am Freitag legen wir euch unsere drei bekannten Füchse DJ Seagel Silver, DJ Laik & DJ Wretch, um den Hals und in eure Ohrmuscheln. Alle drei sind bestens bekannt. Hip Hop, Rap, Funk und Trap – durch die Bank weg und bis zum letzten Song.

Den Samstag fluten wir mit weiteren Freunden und vertrauten Gesichtern: 7909808, Torek, Yannick Wallat & Pan de Nole. Auch hier bewährt sich das Zappeldreieck Jena, Weimar, Erfurt, welches an diesem Abend ihre Liebe zur elektronischen Musik ausgelassen zelebriert.

Wer sich von unserem Klangkonzept angesprochen fühlt, kann sich ausdrücklich und sehr herzlich eingeladen fühlen. Schüchterne, aufgeschlossen Interessierte und Menschen, die Genregrenzen nicht ganz so verbissen nehmen ebenso. Leute, die einfach nur mal tanzen wollen, sind gleichermaßen gern gesehene Gäste in unseren Wochenendkosmos.

Jeder Abend schlägt mit 5 Euro zu Buche und beginnt jeweils gegen 22Uhr. Den Rest der Überraschungen packen wir dann gemeinsam am 10. und 11. Oktober aus – im Busdepot, Weimar.

In diesem Sinne und zum wiederholten Mal: Musik ist alles und unendlich schön.

Zum Abschluss: Danke an unsere Freunde Coach, Vinz & Dave, die uns schon jetzt tatkräftig unterstützen und Danke an unsere DJ’s, die der Sause ihren Schliff verpassen!

Eure YO! Gang