YO! Caps – unterwegs & ausverkauft

15. September, 2014 | Ratzepeng

YO! Caps

Manchmal geht uns unsere Facebook-Redaktions-Crew ganz schön gegen den Strich. Machen immer ein auf schnell, schnell, schnell; sodass wir hier, wie wild in die Schreibmaschinentasten hauen müssen, um irgendwie hinterherzukommen. Und, wie als ob dies nicht schon genug wäre, legen sie noch einen drauf und müssen überall herumposaunen, dass die neuen YO! Caps kurz vorm Ausverkauf stehen. Schönen Dank! Denn während alle mächtig zugegriffen haben, sind wir hier leer ausgegangen; und dies ist weder Übertreibung noch Ironie. Dabei waren wir bereits aufm Weg zum YO! Shop. Wenn du dort stehst und dann aber liest YO! Cap ausverkauft, kotzt du locker für zwei, drei Leute aka 1:0 für unsere FB-Redaktion. Diesmal aber nicht. Diesmal machen wir das Tempo und setzen die Akzente; und das ganze mitten in der Nacht… Unser YO! StreetCap ist nun ausverkauft! Und als nächstes geht unser YO! Cap aka the blackOne offline. Wenn das mal keine Prophezeiung ist. Da wird ihnen aber einiges auf Grundeis gehen, wenn sie das morgen früh beim Kaffee lesen. Vielleicht klafft dann schon eine weitere Lücke in unserer Accessoire-Abteilung aka Nostradamus-Style aka toter Link … Ihr werdet sehen!

Schnelle & relevante Infos gibt es eben nur auf unserem YO!-Blog – alles andere sind Schnecken; im Besonderen unsere Facebook-Maulwürfe aka die sehen Neuigkeiten nur, wenn sie ihnen auf der Nase sitzen.

Gute Nacht, Eure 00:55-Uhr-YO!-Blog-Crew