New YO! Collection feat. SKOLA / TROUBLE in TOWN

23. November, 2015 | Ratzepeng

Es gibt viele Vorteile, die sich ergeben, wenn man seine eigenen Klamotten bastelt. Einer ist: Du kannst machen, wie und vor allem wann du willst. Darum haben wir uns nicht nur gedacht, dass unsere neue Winterkollektion zwei Männer T-Shirts braucht, sondern auch einfach zwei davon ins Rennen geschickt. Einfach so. Einfach schön.

yo_troubletown-web
Wie sie heißen und aussehen? Eines trägt den Namen: YO! Trouble in Town – SKOLA – Shirt. Wenn dir diese Namen bekannt vorkommen, könnte es sein, dass du sie schon mal auf unserer Seite gelesen hast oder einen unserer SKOLA-Sweater mit dir herumträgst. Beides würde uns freuen! Aber langsam und von vorne. Trouble in Town ist ein sympathischer Haufen an GraffitimalerInnen aus São Paulo in Brasilien; und einer von ihnen trägt den Namen SKOLA aka einer von uns aka Atze, wie du & wir. Damals sind wir schon einmal mit ihnen zusammengekommen. Und weil sich Großartiges wiederholen sollte, gibt es nun wieder eine Kollabo: YO! x TROUBLE in Town x SKOLA; und wieder ein gemeinsames Shirt. Auf der Vorderseite befindet sich ein kleiner Trouble in Town – Bubblestyle; ganz nah am Herzen aka wie es sich für die eigene Crew gehört. Auf dem Rücken findest du einen zweifarbigen Siebdruck: Der kleine Junge von nebenan, der in aller Ruhe seinen Namen über die Wand zieht. Und der grimmige Typ von gegenüber, der nicht nur seinen Bauch, sondern auch seine schlechte Laune durch den Tag und die Straßen trägt. Und natürlich kotzt er über Graffiti. Irgendwie Standard olé. Da steht die Jugend aber locker drüber. Bringt ja auch nix sich immer wieder am Ärger der Anderen hochzuziehen und abzuarbeiten. Einfach machen. Einfach schön machen. Denn selbst der Hund des Nachbarn findet’s spitze!

YO! Skola
Wer mehr will, mag und möchte, schaut einfach noch mal genau auf unseren kleinen Zeitplan für unsere kommende Winterkollektion, die sich Anfang Dezember für euch hübsch macht oder besucht unsere justyo.de Seite, wo alles steht – ausführlich, ohne Kleingeschriebenes und fiese Haken. Und wer wissen möchte aus welchem Hause unsere Fotos kommen, gönnt sich einfach die Seite unserer Freundin P O R L I. Danke!

Am Mittwoch gibt es dann mehr Infos, mehr Fotos und weitere Einblicke zur neuen Winterkollektion.

YO! / Sektion Vorfreude olé!